AC•THOR - Die Haustechnik wird elektrisch.

Genial einfach und preiswert.

Mit dem neuen Photovoltaik-Power-Manager für Warmwasser und Heizung.

Ich will eine Entscheidungshilfe für meine kostengünstige Haustechnik


Sie haben ein interessantes Einfamilienhaus in Planung oder sie denken an eine energetische Revitalisierung in Kombination von Warmwasser und Heizung mit Photovoltaik? Dann kontaktieren Sie uns!
Für nur 99 Euro (inkl. MWSt) bieten wir eine technische Analyse des Vorhabens auf der Basis einer dynamischen Jahressimulation.

button so koennte das aussehen

Nehmen Sie einfach per Mail mit uns Kontakt auf:
info@my-pv.com

 

ACTHOR Projekt

Ihre Vorteile

30 % Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Systemen durch selbst erzeugte Energie

Wartungsfrei durch Kabel statt Rohre

Verkleinerung des Haustechnikraumes

Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart-Homes

Ermöglicht leistbares Wohnen auch im Wohnungsbau

Bis zu 85 % PV-Eigenverbrauch auch ohne Batteriespeicher

button der acthor interessiert mich

ACTHOR cool shot deutsch

AC•THOR Product-Launch Event

Die Produktpremiere des AC•THOR.

Aufzeichnung des LIVE Events vom 30 Nov. 2017.

Was ist der AC•THOR?

Der AC•THOR ist ein Photovoltaik-Power-Manager für Warmwasser und Heizung und regelt stufenlos elektrische Wärmequellen in Abhängigkeit von PV-Energieangebot und Wärmebedarf. Er kommuniziert über Netzwerk mit Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart-Home Steuerungen und erhält die Information, wieviel photovoltaische Energie zur Verfügung steht. Fehlende Energie wird aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen, der Start des Heizsystems ist nicht länger erforderlich.

Weiterführende technische Informationen finden Sie hier:

button downloads

DB screenshot

Systempartner

Der AC•THOR kommuniziert mit einer Vielzahl an verschiedenen Systemen. Sobald überschüssige Energie erkannt wird, wird diese intelligent und stufenlos zur Wärmeerzeugung verwendet.

Systempartner: Adamczewski, Aquion Energy, ASKI, Danfoss, E3DC, EasyTherm, Elias, Energie Wolf, Energiefreund, Etherma, Fronius, Guh, i2 innovation infrarot, iHaus Automation, Kostal, Loxone, Meo, myGekko, Neeo, Powerball, PowerDog Ecodata, SEMS Levion, Senertec, SMA, Smart1, Solar-Log, Steca, TA Technische Alternative, Varta, Victron, Voltoplus, Wien Energie Hausmeister, X2E

AC•THOR Jahresarbeitszahl

In einem System mit dem AC•THOR wir die Umweltenergie in Form von Solarstrom anstelle von Wärme aus der Außenluft aufgenommen. Durch die Größe der PV-Anlage lässt sich die Jahresarbeitszahl unmittelbar verändern, denn auch hier gilt das Verhältnis Wärmeoutput zu Stromnetzbezug.

Somit können Besitzer thermisch gut isolierter Einfamilienhäuser trotz elektrischer Raumbeheizung ihren Stromverbrauch deutlich senken. Bei einer 10 kWp-PV-Anlage ergeben sich in Österreich Jahres-Arbeitszahlen von bis zu 4,4. Daneben eignet sich der Leistungssteller für moderne Mietshäuser mit geringem Heizwärmebedarf. Weil konventionelle Heizkessel und Wärmepumpen entfallen, sind sämtliche Heizungsrohre obsolet, was die Haustechnik enorm vereinfacht.

Riesiges Einsparpotenzial

Dank des intelligenten Überschussmanagements bezieht AC•THOR weniger Strom aus dem öffentlichen Netz als es bei Wärmepumpen der Fall ist. Für alle, die ein Haus bauen oder renovieren wollen, bietet AC•THOR ein beträchtliches Einsparpotenzial: Die Haustechnik lässt sich auf kleinstem Raum installieren und im Vergleich zu Wärmepumpen spart man bis 30 % der Anschaffungs- oder Betriebskosten.

JAZ DE ACTHOR

Energiebereitstellung für Wärme mit AC•THOR

 

JAZ DE WP

Energiebereitstellung für Wärme mit Wärmepumpe

„AC•THOR - Die Haustechnik wird elektrisch“
17. Mai 2018 16.00 – 17.00 Uhr

Hier anmelden

 

“AC•THOR - Domestic hot water and space heating goes electric”
May 24, 2018 4pm CET

Sign up here

 

 

WW 3kW + FBH + IR ohne Batt

Wie werde ich Lead-Project?

Sie haben ein interessantes Gebäude in Planung oder sie denken an eine energetische Revitalisierung?

Senden sie uns Ihre Projektidee einfach per Mail an: leadprojects@ac-thor.com

Wir unterstützen Sie bei der energetischen Simulation ihres Objektes und holen Ihr innovatives Projekt vor den Vorhang.

Umsetzung im ersten Halbjahr 2018 erforderlich.

Die Anzahl an Projekten ist begrenzt!

Lead Project Label 4b v2

 Videos